Osterfest in Apulien

Ostern

5 Tage vom 13. bis 18. April 2022

Individuelle Anreise
es gibt an diesem Datum diverse Direktflüge von verschiedenen Destinationen Europas nach Bari oder Brindisi.

  • Individuelle Anreise Mittwoch, 13. April: Willkommens-Apéro in der Masseria
  • Donnerstag, 14. April: «Giovedì Santo» – der alte apulische Brauch, der auch in unserer Masseria gepflegt wird: Gemeinsames Backen im grossen Focaccia-Ofen mit Olivenholz vom Land. Ein einmaliges Erlebnis von der Vorbereitung von Teig und Feuer bis zum Genuss der knusprigen Focaccia und vielen einheimischen Spezialitäten.
  • OPTIONAL Freitag/Samstag, 15./16. April: Radtour durch die Campagna voller Farbenpracht der blühenden Blumen von Masseria zu Masseria mit Mittagessen. Gemeinsames Backen der traditionellen «Colomba di Pasquale» ein luftiges Gebäck mit Rosinen, Mandeln, kandierten Früchten unter der Anleitung von Margherita.
  • Ostersonntag, 17. April: Ein opulentes Frühstück, wie es in Apulien üblich ist, wo nichts fehlen darf: von der Pastete bis zur herzhaften Süssigkeit mit dem passenden Wein aus der Gegend. Danach Osternestsuche unter Olivenbäumen. Am späten Nachmittag: Das festliches Essen mit Osterlamm im Ofen dazu wilder Spargel, Mönchsbart und andere frisch geerntete Köstlichkeiten. Zum Dessert «Dita di Apostoli» wie es in Apulien der Brauch ist. Wer möchte kann, mit einem Glas Wein in der Hand, Margherita und ihrem Team über die Schultern gucken.
  • Montag, 18. April: Individuelle Abreise

Pauschalpreis pro Person

5 Nächte – inklusive Frühstück, geführte Aktivitäten, Benützung Pool, Spa- und Meditationsraum

€ 470,00 Camera Balcone oder Giardino Doppelbelegung

€ 690,00 Camera Balcone oder Giardino Einzelbelegung

€ 560,00 Superiore Terrazzo oder Giardino Doppelbelegung

€ 780,00 Superiore Terrazzo oder Giardino Einzelbelegung